Dynamik

Immer wieder etwas Neues

Info

Alle Neuigkeiten rund ums Weingut für Sie.

Aktion portofrei

Wir sagen Dankeschön!

Nach dem Erscheinen der neuen Weinliste haben wir viele Pakete im Rahmen unserer Aktion packen dürfen. Dafür sagen wir ganz herzlich 'Dankeschön'! Normalerweise kündigen wir Ihnen die Pakete soweit möglich per Sendungslink an. Dieses Mal gelang uns das nicht immer: zu stark war der Ruf unserer Reben bei diesem außergewöhnlichen Maiwetter. Aber wir haben versucht, schnell zu sein, damit Sie nicht auf Ihren Wein warten müssen. Ich glaube, das ist uns gelungen ;-)

Zufahrt zum Weingut nur über B271

Zufahrtsregelung während der Umleitung

Am 1. Februar 2024 wurde die Kreisstraße zwischen Freinsheim und Dackenheim dauerhaft wegen einer maroden Bahnbrücke gesperrt. Deshalb sind wir aber trotzdem gut erreichbar. Bitte nutzen Sie von der A6 aus Grünstadt am Besten die zweite Abfahrt nach Dackenheim, die durch das Wohngebiet führt oder die Abfahrt Golfplatz. Sie sind Anlieger, wenn Sie uns besuchen möchten und dürfen entsprechende Sperrschilder ignorieren.

Aus Mannheim/Ludwigshafen kommend, empfehlen wir Ihnen die A650 bis Bad Dürkheim durchzufahren und dann die B271 über Ungstein, Kallstadt und Herxheim am Berg zu nehmen. Nach Herxheim können Sie die erste Abfahrt nach Dackenheim benutzen.

Die Friedhofstraße ist mit einem 'Anlieger frei'-Schild versehen. Das gilt nicht für unsere Gäste. Sie haben freie Durchfahrt bis ins Weingut.

Die Weinlese ist beendet!

Weinlese 2023

Der September dieses Jahres stand ganz im Zeichen der Weinlese. Niederschläge im August und hohe Tages- und Nachttemperaturen machten eine schnelle Ernte der Trauben unabdingbar. Innerhalb von drei-vier Wochen fuhren die Erntemaschinen quasi Tag und Nacht, so dass jetzt nur noch einzelne Partien Trauben am Rebstock hängen.

Eine selektive Vorlese war wichtig, um nur gesunde Beeren verarbeiten zu können. Insofern sind wir sehr zuversichtlich für einen guten Weinjahrgang, wenn auch die kleine Erntemenge ein Wermutstropfen ist.

Wir sind nun wieder öfter im Weingut anzutreffen, probieren Sie gerne spontan vorbeizukommen oder rufen Sie einfach kurz an, damit wir da sind.